Dating Portale im Test

Herzlich Willkommen auf Datingtestberichte.com - Dem unabhängigen Dating Testportal im Internet!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sowohl bekannte als auch neue Dating Plattformen auf Herz und Nieren zu testen, um Euch die erfolgsversprechensten Portale im deutschen Netz empfehlen zu können.

Wir testen unabhängig, neutral und umfangreich sowohl die Funktionen, als auch die Erfolgsaussichten diverser Communities und teilen Euch mit, auf welchem Portal man wirklich fündig wird.

Zu den Testberichten

Datingtestberichte ist 100% kostenlos

Dating in Braunschweig

Von Hamburg aus ist Braunschweig wirklich leicht und schnell zu erreichen, also haben wir kürzlich beschlossen auch dieser Stadt mal einen Besuch abzustatten um zu versuchen das ein oder andere Date zu verabreden. Bisher waren wir tatsächlich noch nie in dieser Stadt und so waren wir natürlich sehr gespannt, was es in dieser so alles zu entdecken gibt, schließlich möchten wir auch immer einige Sehenswürdigkeiten in Augenschein nehmen, auch wenn wir natürlich hauptsächlich der Frauen wegen durch Deutschland reisen.

Auf ein Bier in die Altstadt

die altstadt von braunschweigDas Wetter war an dem Tag unseres Besuchs mehr als schön, die Hitze machte uns ordentlich zu schaffen, so haben wir beschlossen direkt nach unser Ankunft ganz schnell zum Hotel zu fahren, dort unsere Sachen zu verstauen und zu Duschen, anschließend sollte es dann sogleich in die Altstadt von Braunschweig gehen, in welcher man wunderbar flanieren können soll. Dort angekommen haben wir uns vorerst die schönen Häuser angeschaut, bevor wir uns in einem netten Lokal niedergelassen haben, um unter freiem Himmel zu Speisen und ein Bier zu trinken. Dort haben wir dann natürlich auch versucht gleich das ein oder andere Date zu ergattern, schließlich war sowohl die Altstadt also auch das entsprechende Lokal mehr als gut besucht und so konnten wir tatsächlich auch innerhalb weniger Stunden bereits das erste Date in Braunschweig verabreden, wenn das nicht mal ein guter Beginn für die weiteren Tage war!

In der Bruchstraße brennt Rotes Licht

Nachdem wir uns in der Altstadt ordentlich ausgetobt haben (wir haben am zweiten Tag unseres Besuchs Abends viele Kneipen unsicher gemacht und dort das ein oder andere Date verabredet), zog es uns am letzten Tag noch mal in die Bruchstraße, welche das kleine aber feine Rotlichtviertel von Braunschweig darstellt. Dieses erinnerte uns stark an die Herbertstraße in Hamburg, denn es handelt sich ebenso um eine recht enge Gasse mit zwei Toren als Sichtschutz, in den Häusern der Gassen befinden sich die Prostituierten an den Fenstern und versuchen die vorbeischlendernden Männer von Ihren Qualitäten zu überzeugen. Wir hatten es glücklicherweise nicht mehr nötig auf die käuflichen Dienste der Mädels einzugehen, da wir bereits jede Menge Dates in der Tasche hatten, wer allerdings mal nicht so erfolgreich ist, der kann dies durchaus als Ausweichmodell ins Auge fassen, denn hübsche Mädels findet man hier zu Hauf und die Preise befinden sich auch im Rahmen, eine Alternative ist ein Besuch in der Bruchstraße also auf jeden Fall!