Dating Portale im Test

Herzlich Willkommen auf Datingtestberichte.com - Dem unabhängigen Dating Testportal im Internet!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sowohl bekannte als auch neue Dating Plattformen auf Herz und Nieren zu testen, um Euch die erfolgsversprechensten Portale im deutschen Netz empfehlen zu können.

Wir testen unabhängig, neutral und umfangreich sowohl die Funktionen, als auch die Erfolgsaussichten diverser Communities und teilen Euch mit, auf welchem Portal man wirklich fündig wird.

Zu den Testberichten

Datingtestberichte ist 100% kostenlos

Sexpartnerclub.de

Einleitung

Wie der Name schon vermuten lässt, soll man auf sexpartnerclub.de spielend einfach und unkompliziert einen Sexpartner finden können. Das Portal ist mittlerweile seit mehr als 5 Jahren online und erfreut sich auch immer noch einer steigenden Beliebtheit innerhalb der Deutschen Dating Szene, dies haben wir zum Anlass genommen, auch diesem Portal mal einen ausführlichen Testbesuch abzustatten. In den folgenden Zeilen nehmen wir die Features der Plattformen unter die Lupe, beschäftigen uns mit dem Mitgliedschaftsmodell und prüfen zu guter Letzt natürlich auch die zu erwartenden Erfolgsaussichten.

Features

Von einer Plattform, welche bereits seit mehreren Jahren erfolgreich besteht, erwartet man natürlich auch eine dementsprechende Vielfalt an innovativen und interaktiven Features. Auf sexpartnerclub.de werden diese Erwartungen glücklicherweise auch erfüllt, denn die Plattform bietet seinen Mitgliedern wirklich viele Möglichkeiten untereinander zu kommunizieren sowie zu interagieren. So hat man natürlich die Möglichkeit andere Mitglieder per interner Mailfunktion zu kontaktieren, zusätzlich besteht aber auch noch die Möglichkeit eine SMS zu verschicken oder das jeweilige Mitglied einfach anzurufen, immer vorausgesetzt die entsprechende Telefon- und/oder Handynummer wurde hinterlegt. Auch einen Livechat gibt es, in welchem man wahlweise heiße Livesex genießen oder in Echtzeit heiße Sexdates verabreden kann. Weiterhin kann man noch auf eine sehr umfangreiche Suchfunktion zurückgreifen, virtuelle Küsse verschicken, andere Mitgieder auf seiner Favoritenliste speichern oder diesen eine Freundschaftsanfrage zu schicken. Dann gibt es noch einen Match-Check, welcher automatisch ermittelt mit welchen anderen Mitgliedern man aufgrund seiner angegebenen Profilinformationen besonders gut zusammenpasst, auch die Möglichkeit sein Profil für die anderen Mitglieder der Community interessant zu gestalten sind sehr weitreichend vorhanden, diesbezüglich gibt es überhaupt nichts zu meckern.

Erfolgsaussichten

Die Erfolgsaussichten stellen das wichtigste Kriterium einer Dating Börse dar, schließlich sollte es für jedes Mitglied das Hauptziel sein schnell und unkompliziert zum Erfolg zu kommen. Auf sexpartnerclub.de hatten wir während unserem Test überhaupt keine Probleme erotische Kontakte zu den anderen Mitgliedern zu knüpfen, gerade die Frauen sind auf der Plattform sehr aktiv und machen es einem wirklich einfach, schnell einen heißen Flirt mit Aussicht auf mehr zu starten. Allerdings trifft man auf der Plattform auch sehr viele alte und inaktive Profile an, da die Mitglieder nicht nach einer bestimmten Zeitn ohne Aktivität von der Plattform erntfernt werden. Dies kann ein wenig hinderlich und frustrierend sein, lässt sich aber ganz gut umgehen indem man sich auf Mitglieder konzentriert, welche man über die „Online Suche“ findet. Bei diesen kann man sichergehen, dass es sich nicht um eine Karteileiche handelt, dementsprechend schnell bekommt man von diesen auch eine Antwort auf seine Anfrage. Wer also ein bisschen selektiert sollte keine Probleme haben schnell und unkompliziert nette Frauen aus seiner Nachbarschaft kennenzulernen, denn aufgrund der großen Mitgliederdatenbank findet man hier auch viele Mitglieder aus etwas abgelegenderen oder ländlichen Gegenden, was ja bekanntlich nicht bei allen Dating Communities der Fall ist.

Kosten

Da man auf sexpartnerclub.de ohne kostenpflichtige Mitgliedschaft keine Nachrichten verschicken kann, kommt man um eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft eigentlich nicht herum, auch wir haben während unserem Test natürlich eine entsprechende Mitgliedschaft abgeschlossen, anderweitig hätten wir die zu erwartenden Erfolgsaussichten auch nicht wirklich aussagekräftig überprüfen können. In Bezug auf die kostenpflichtigen Mitgiedschaften stehen einem gleich zwei verschiedene Pakete zur Verfügung, welche jeweils unterschiedliche Privilegien für die Mitglieder bereithalten. Das Silber-Paket ermächtigt einen zum Beispiel zum unbegrenzen Kontaktieren von anderen Mitgliedern, auch die erweiterten Suchfunktionen kann man mit dieser nutzen. Das Gold-Paket beinhaltet alle Vorteile der Silber-Mitgliedschaft, kommt aber zusätzlich noch mit einer Kontaktgarantie daher, welche einem das Finden von einem Sexpartner garantiert, ansonsten erhält man seine gesamten Mitgiedschaftsgebühren zurückerstattet. Weiterhin wird man bei diesem Paket auch noch in den wöchentlichen Newsletter aufgenommen und somit den weiblichen Mitgliedern aus der eigenen Umgebung wie auf dem Silbertablett präsentiert. Die Silber-Mitgliedschaft schlägt bei einer Laufzeit von 30 Tagen mit 29,90€ zu Buche, entscheidet man sich gleich für eine Laufzeit von 90 oder gar 180 Tagen, erhält man nochmals einen lohnenden Rabatt, im Falle des 180 Tage Paketes würde man so zum Beispiel nur noch 15,00€ pro Monat bezahlen. Die Gold-Mitgliedschaft kostet jeweils glatte 10,00€ mehr, gerade in Bezug auf die Kontaktgarantie ist dieser geringe Aufpreis unserer Meinung nach eine lohnende Investition. Bezahlen kann man seine Mitgliedschaft mittels Lastschrift, Kreditkarte sowie Sofort-Überweisung, es sollte also eigentlich auch für jeden die passende Zahlungsmethode zur Verfügung stehen.

Sicherheit

In punkto Sicherheit ist sexpartnerclub.de auf dem aktuellen Stand der Technik, denn alle Datenschutz relevanten seiten werden mittels einer 256 Bit SSL-Verschlüsselung vom Server zum Rechner der Mitglieder übertragen, sodass zu keiner Zeit die Gefahr besteht, dass unberechtigte Dritte irgendwelche Nutzerdaten abfangen können, auch der Zahlungsvorgang wird selbstverständlich verschlüsselt übertragen. Auch mit sogenannten „Fakes“ sind wir auf der Plattform nicht in Kontakt gekommen, was wahrscheinlich daran liegt, dass man verdächtige Profile dem Support melden kann, welcher dieser dann anschließend überprüft und ggf. von der Plattform entfernt, diese Funktion scheint von den Mitgliedern auch recht häufig genutzt zu werden, sonst würde man wahrscheinlich auch das ein oder andere mal mit unechten Profilen in Kontakt kommen. Zu guter Letzt haben wir auch den Support noch auf die Probe gestellt, an diesem gab es aber auch nichts auszusetzen, unsere Support-Anfragen wurden allesamt schnell, kompetent sowie freundlich beantwortet, auch die Kündigung unserer Mitgliedschaft wurde ohne Probleme und sehr zügig durchgeführt.

Fazit

Wer keine Lust hat ewig mit einer Frau zu flirten bevor es zu einem Sextreffen kommt, der wird sich bei sexpartnerclub.de unserer Meinung nach sichtlich wohl fühlen. Man trifft hiern auf eine sehr aktive und aufgeschlossene Community, welche es einem wirklich leicht mach das ein oder andere Sexdate zu verabreden. Weiterhin bietet die Plattform Ihren Mitgliedern auch noch sehr viele innovative und interaktive Funktionen an, welche das Knüpfen von erotischen Kontakten zu einem echten Kinderspiel macht.

Jetzt den Anbieter besuchen
  1. Sam schrieb:

    Habe hier früher auch mal erfolgreich Sexpartner gefunden, war aber schon lange nicht ehr online dort, wird vielleicht mal wieder Zeit?

    Wer mich wohl noch mal anmelden, hat immer Spaß gemacht und funktioniert hat auch alles.

    Funktionen
    Glaubwürdigkeit
    Sicherheit
    Benutzerfreundlichkeit
    Hilfe & Support Not Rated

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre Bewertung für diesem Anbieter:
Funktionen
Glaubwürdigkeit
Sicherheit
Benutzerfreundlichkeit
Hilfe & Support